Baumanagement

Mit der Gebäudeplanung ist die planerische Grundlage geschaffen, mit dem Baumanagement kümmern wir uns um die konkrete Ausführung. Beide Projektphasen greifen ineinander, weshalb sich Baumanager und planender Architekt in jedem Projekt vernetzen und so für eine optimale Umsetzung der Planung sorgen. Kern unseres Baumanagements ist die Bauablaufplanung, die den Rahmen vorgibt für die Vorbereitung der Bauausführung und die Vergabeberatung sowie für die Objektüberwachung. Flankiert wird der Prozess durchgängig vom Termin- und Kostenmanagement. Das Baumanagement bieten wir auch separat zur Planungsleistung an.

Vorbereiten der Ausführung

In der Vorbereitung der Bauausführung und der Vergabeberatung greifen wir Entscheidungen aus der Ausführungsplanung auf. Für jedes Projekt untersuchen wir das Konzept der Ausschreibung und die Strategie der Vergabe sorgfältig und wägen genau zwischen Einzelgewerk- und Generalunternehmervergabe ab. Je nach Verfahren variieren die erforderlichen Planungs- und Ausschreibungstiefen sowie die Verantwortlichkeiten und Realisierungstermine bis hin zur Übergabe und zum Betrieb des Gebäudes. Entsprechend beraten wir Sie zu den jeweiligen Vor- und Nachteilen, legen gemeinsam mit Ihnen das Verfahren fest, schreiben aus und finden so den passenden Ausführungspartner für Sie.

Objektüberwachung

Wir begleiten Sie durch die komplette Ausführungsphase und übernehmen mit der Objektüberwachung die Bauleitung. Dazu gehören alle Tätigkeiten, die für die Sicherstellung der Qualitäts-, Termin- und Kostenanforderungen des Projekts erforderlich sind: Von der Plan- und Materialprüfung bis zur Steuerung eines koordinierten und wirtschaftlichen Bauablaufs ist die Objektüberwachung die zentrale Schaltstelle in der gesamten Realisierungsphase. Unsere tägliche Arbeit umfasst nicht nur die Überwachung, Koordination, Dokumentation und Rechnungsprüfung, sondern selbstverständlich auch die Vorbereitung der Abnahmen, Mängelverfolgung und die Berichterstattung. Außerdem kümmern wir uns um die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination auf der Baustelle, die Gebäudeuntersuchungen und-bewertung sowie das Qualitätscontrolling. Unsere Bauleitung vor Ort liefert wertvolles Feedback für weitere Planungsprozesse.

Bauablaufplanung

In der Bauablaufplanung greifen wir Entscheidungen aus dem Entwurfs- und Planungsprozess auf, die bereits Vorgaben für optimierte Kosten und Termine liefern. Wir legen fest, welche Arbeiten wann und bis wann zu erledigen sind und welche aufeinander aufbauen. Wir berücksichtigen und koordinieren die Materialflüsse und beteiligten Gewerke. Dabei hilft uns der gezielte Einsatz von automatisierten Bauverfahren und speziellen Bauhilfsgeräten, die angestrebte Qualität und den wirtschaftlichen Erfolg der Baustelle zu sichern.

Termin- und Kostenmanagement

Damit Ihr Bauvorhaben im Zeit- und Kostenrahmen bleibt, setzen wir auf ein fundiertes Termin- und Kostenmanagement. Es flankiert den gesamten Prozess und erlaubt uns, jederzeit rechtzeitig steuernd eingreifen zu können. Bereits im Rahmen der Planungs-, Genehmigungs-, Vergabe- und Ausführungsphase klären wir die Terminabläufe und sichern so die zeitlichen und wirtschaftlichen Projektziele. Unser Kostenmanagement basiert auf einer sorgfältigen Kostenplanung, die sich aus den prognostizierten Kosten der Bauablaufplanung ableitet. Dazu gehört der Einsatz von Steuerungs- und Kontrollmaßnahmen: Der Bauprozess ist einem ständigen Soll-Ist-Vergleich unterworfen, durch den wir Abweichungen vom Plan oder geänderte Rahmenbedingungen sofort erkennen und rechtzeitig korrigierend eingreifen können.