DMK Deutsches Milchkontor GmbH

Das Architekturbüro pape architekten und das Vorgänger-Büro Steinmann unterstützt seit 40 Jahren die Milchwerke Herford, Humana Milchunion eG, bzw. die im Verbund stehenden Gesellschaften DMK und MIG Herford mit seiner fachlichen Kompetenz.

Neben dem Standort Herford wurden im Laufe der Jahre die Werke Bochum, Georgsmarienhütte und Erfurt betreut. Hier entstanden Neubauten und Erweiterungen der Kühlhäuser, Produktionshallen, Laborgebäude, Sprühtürme sowie die notwendigen Sozial- und Verwaltungseinheiten.

Auf Basis des für den Werkstandort in Herford entwickelten Masterplans entstanden 2009/2010 der Sprühturm E und zusätzliche Lagerflächen. Neben laufenden kleineren Maßnahmen ist eine Sanierung des Verwaltungsgebäudes geplant.

Seit 1990 wird am Standort Erfurt für die Humana Milchindustrie, heute Deutsches Milchkontor, projektiert und gebaut. Hier sind neben mehrfach erweiterten Kühlhallen Produktionshallen und Verwaltungsgebäude entstanden.

1990:  6.000 m² Kühlhalle
1991:  4.400 m² Kühlhalle
2005:  6.000 m² Produktionsfläche für Molkereiprodukte und Hochregallager
2013:  1.500 m² Produktionsfläche im Werk 3

Für 2014 ist eine Erweiterung von Werk 4 sowie die Erweiterung des Frischehochregallagers geplant.

StandortErfurt
Bauherr
DMK Deutsches Milchkontor GmbH, Zeven