Rossmann Drogeriemarkt

Obernkirchen 2015 – 2018

Neubau eines Drogeriemarktes für Rossmann in Obernkirchen

Am nördlichen Ortsrand von Obernkirchen ist an der Neumarktstraße/ Ecke Tweegte neben der Apotheke und gegenüber dem bestehenden Fachmarktzentrum ein neuer Rossmann Drogeriemarkt entstanden. Der 1-geschossige, geputzte Flachbau markiert mit der holzbekleideten Box im 1. Obergeschoss die nördliche Zufahrt zum historischen Stadtkern.

Auf insgesamt 1.130 m² Bruttogeschossfläche sind im Erdgeschoss 690 m² Verkaufsfläche, sowie ein Handlager und eine Nebenraumzone entstanden. Im abgesetzten Obergeschoss sind Lager, Technik und Sozialräume angeordnet, die über einen Aufzug und eine interne Treppe erschlossen werden. Über eine gemeinsame Zufahrt mit dem Apothekengrundstück sind 20 Stellplätze für den Drogeriemarkt, sowie 5 Stellplätze für die Apotheke angeschlossen.

Das Gebäude reagiert auf die Hanglage und ist als Mischkonstruktion konzipiert worden. Wände und Decken sind als Stahlbetonkonstruktion mit Mauerwerk ausgefacht. Das Dach ist als Stahltragwerk ausgeführt worden. Auf dem erdgeschossigen Teil ist ein extensives Gründach enstanden. Das Projekt wurde 2018 fertiggestellt.

Projektbeginn
(Beginn Planung)
Juni 2015
AbbrucharbeitenNovember 2016
BaubeginnMärz 2017
FertigstellungJanuar 2018
Bauherr
DR Immobilien und Grundbesitz GmbH, Burgwedel