Seniorenzentrum

Bünde 2006 – 2007

Zentral in Bünde wurde ein 3- und 4-geschossiges Seniorenzentrum entwickelt.

Das Pflegeheim fügt sich als Blockrandbebauung in die Nachbarbebauung ein. Die Baukörper umschließen einen ruhigen Hofbereich, in dem sich der zentrale Garten und der Demenz-Bereich für 12 Pflegeplätze befinden. Die Stationen beherbergen jeweils insgesamt 27 Personen. Jeder Station steht ein 55 m²-Tagesraum mit Küche und eine große Terrasse zur Verfügung. Die 33 Wohneinheiten des betreuten Wohnens haben unterschiedliche Größen von 55 m² (2 Zimmer) bis 98 m² (3 Zimmer). Das Seniorenzentrum ist nach den neuesten Erkenntnissen und Standards der Pflege konzipiert.

Die Tätigkeit des Büros pape architekten für dieses Projekt umfasste die Leistungsphasen 1 – 7.

Projektbeginn (Beginn Planung)2006
Bauherr
Hettich Immobilien GmbH & Co. KG, Bünde